Fischerring Geisenfeld
line decor
  
line decor
 
 
 
 

Der Fischerring Geisenfeld

 

Gegründet wurde der Verein 1961. Er zählt derzeit insgesamt 260 Mitglieder, davon 190 Aktive, 36 Passive und 34 Jungfischer.

11 Hektar Weiher und rund 1 Kilometer am Flusslauf der Ilm stehen den aktiven Anglern zur Verfügung. Neben den verschiedenen Karpfenarten wie Spiegel-, Schuppen- und Wildkarpfen befinden sich auch Schleien, Forellen, Hechte, Zander, Aale und Waller sowie verschiedene Weißscharten in unseren Gewässern, die natürlich regelmäßig besetzt werden.

Bestens bekannt sind die Geisenfelder Fischer auch durch die hervorragenden Steckerlfische, die beim Volksfest und Bürgerfest angeboten werden.

Wer aktives Mitglied werden möchte, muss eine Aufnahmegebühr von 255 Euro zahlen, der Jahresbeitrag beträgt 153 Euro.

Jungfischer zahlen allerdings nur 15 Euro für ihre Aufnahme und 26 Euro Beitrag, ihnen wird auch mehrmals im Jahr theoretische und praktische Ausbildung geboten.